Tanzen – Allgemein

Kinder lieben es sich zur Musik zu bewegen. Tanzen fördert die Kreativität, schult das musikalische Gehör und das Rhythmusgefühl, fördert Koordination- und Konzentrationsvermögen und trägt durch Haltungsschulung, Muskelaufbau und Dehnübungen zum Aufbau und zur Erhaltung eines gesunden Körpers bei.

Zum festen Ablauf der Stunde gehören das Aufwärmen, Muskelübungen und das Dehnen. Hier finden auch die Technikübungen aus Jazztanz und HipHop ihren Platz. Dieses Grundlagentraining schafft die körperlichen und technischen Voraussetzungen für das eigentliche Tanzen im Choreographieteil. Das Einstudieren der Choreographien ist für die Kinder natürlich das absolute Highlight der Stunde. Die Freude am Tanzen steht dabei an oberster Stelle. Uns ist wichtig, dass die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Sie werden aktiv in die Entstehung der Tänze mit einbezogen und es gibt immer einen freien Teil, in dem einzelne Kinder oder kleine Gruppen ihre ganz eigenen Bewegungen präsentieren können. Es werden Schritte aus Jazztanz und HipHop, sowie aktuelle DanceMoves aus Musikvideos oder neuerdings auch Computerspielen verwendet. 

Die HappySteps sind aktuell unsere ambitionierteste Gruppe. Mehrfach wöchentlich trainierten sie, um im Frühjahr 2019 beim Tanzwettbewerb des Tanzsportverbandes RLP einen guten 6. Platz zu ertanzen. 

Aktuell sind die Kindertanzgruppen leider voll. Sie können sich unter folgendem Link aber gerne in die Warteliste eintragen: http://tsg.klimino.de/ich_will_tanzen.php

Ansprechperson: Elena Klimach (kindertanz@tsg-bretzenheim.de)

Unsere Trainerinnen