Dieter Greif auf dem  Deutschen Turnfest

Unser Dieter war wie jedes Jahr seit 1963 auch dieses Jahr auf dem Deutschen Turnfest. Aber dieses Mal in Berlin war etwas Besonderes für ihn: 70 Jahre jung kämpfte er bei den Deutschen Senioren Meisterschaften mit. Wir sind alle stolz auf ihn und seinen schönen Wettkampf. Er erreichte Platz 18 für die TSG.  Fitness alleine reicht für so eine Leistung nicht aus. Eiserne Trainingsdisziplin muss dazukommen. Dreimal die Woche hat er für sein Ziel trainiert.  Sollte er gesund und munter bleiben wird er auch in Zukunft an Wettkämpfen teilnehmen. Die Seniorenmeisterschaften werden jährlich durchgeführt, auch außerhalb des deutschen Turnfestes, das nur alle 4 Jahre stattfindet. Nächstes Mal in Leipzig drückt die TSG wieder die Daumen für ihn.