Dieter Greif auf dem  Deutschen Turnfest

Unser Dieter war wie jedes Jahr seit 1963 auch dieses Jahr auf dem Deutschen Turnfest. Aber dieses Mal in Berlin war etwas Besonderes für ihn: 70 Jahre jung kämpfte er bei den Deutschen Senioren Meisterschaften mit. Wir sind alle stolz auf ihn und seinen schönen Wettkampf. Er erreichte Platz 18 für die TSG.  Fitness alleine reicht für so eine Leistung nicht aus. Eiserne Trainingsdisziplin muss dazukommen. Dreimal die Woche hat er für sein Ziel trainiert.  Sollte er gesund und munter bleiben wird er auch in Zukunft an Wettkämpfen teilnehmen. Die Seniorenmeisterschaften werden jährlich durchgeführt, auch außerhalb des deutschen Turnfestes, das nur alle 4 Jahre stattfindet. Nächstes Mal in Leipzig drückt die TSG wieder die Daumen für ihn.

 

 

Deutsches Turnfest Berlin

 

Vom 3. Bis zum 10. Juni 2017 fand das internationale Deutsche Turnfest in Berlin statt. Das Spektakel wollten wir Turner uns natürlich nicht entgehen lassen!

Es ging am Samstag morgens schon um 7 Uhr mit dem Bus in Bretzenheim los. Es waren zwar alle noch müde, aber trotzdem schon aufgeregt und froh, dass es endlich los ging.

Wir kamen nachmittags in Berlin in unserer Schule, der Regenbogengrundschule in Neukölln an. Wir hatten für 20 Leute 2 Klassenzimmer, in denen wir uns mit Luftmatratzen und Schlafsäcken ausbreiten konnten. Auch wenn Neukölln nicht das beste Viertel Berlins ist, haben wir uns nicht unterkriegen lassen und haben das Turnfest in vollen Zügen genossen.

Nach dem Auspacken ging es auch schon direkt los zur Eröffnungsfeier am Brandenburger Tor. Da es für einige der Mädels das erste Mal in Berlin war, war die Freude umso größer. Da konnte uns auch der ein oder andere Regenschauer nicht abhalten bis zum Ende zu bleiben und uns von der ersten Reihe aus die Feier anzuschauen.

In den nächsten Tagen jagte ein Highlight das andere: Von vielen Besuchen der Messe, die Komplett unter dem Motto Turnen stand, über Stadtbummel bis Pizza essen haben wir viel erlebt.

Auch der Wahlwettkampf war ein tolles Erlebnis, zumal es für die meisten der erste Wettkampf war, in dem man gegen Turner aus ganz Deutschland angetreten ist. Bei einer Teilnehmerzahl von etwa 1300 in der Altersklasse 2004/2005 können sich die Platzierungen zwischen 300 und 1100 sehen lassen!

Auf der Messe selbst haben wir auch viel gesehen und mitgemacht. Am besten fanden alle die Trampolinbahnen und die Airtrackhalle, die jeder nutzen durfte. 

Außerdem haben alle erfolgreich das Gerätturnabzeichen und den Handstand-TÜV bestanden.

Natürlich haben wir es uns auch nicht nehmen lassen zu den Autogrammstunden der Nationalmannschafts-Turner/innen zu gehen und T-Shirts und Festkarten unterschreiben zu lassen und Fotos zu machen!

Was auf einem Turnfest natürlich nicht fehlen darf ist die Stadiongala. Diese fand im Olympiastadion statt und war wirklich super. Von riesigen Tanzbildern und akrobatischen Auftritten, über den Auftritt von Angela Merkel und Udo Lindenberg, bis zu den Olympioniken des DTB war alles dabei.

Das größte Erlebnis für die meisten der Gruppe waren allerdings die deutschen Meisterschaften im Gerätturnen in der Max-Schmeling-Halle. Wir haben uns den Mehrkampf der Frauen und die Gerätefinals angeschaut. Es war für alle etwas Besonderes die besten deutschen Turner und Turnerinnen live im Wettkampf zu sehen und die gute Stimmung mitzuerleben! Alle haben mitgefiebert und den Turnern zugejubelt.

Abgesehen von den festen Programmpunkten haben wir auch so viel mit der Gruppe gemacht. Sei es Fotos vor dem Brandenburger Tor, Zungenmörder spielen in der U-Bahn oder Werwolf-spielen in der Schule.

Am 10 Juni sind wir dann alle wieder mit dem Bus zurück nach Mainz gefahren

Am letzten Tag waren sich alle einig: Die Zeit ging viel zu schnell herum und wir freuen uns alle schon auf das nächste Turnfest 2021 in Leipzig.

Link zu den Bildern vom Turnfest

 

 

 Gaumeisterschaften 2017

 

Am Samstag, 25. März 2017 haben in Bodenheim die diesjährigen Gaumeisterschaften im Gerätturnen der Mädchen stattgefunden.

Obwohl einige Mädels bis um 22 Uhr Wettkampf hatten, haben alle sehr schöne Übungen gezeigt und können mit ihren Platzierungen sehr zufrieden sein.

Hier sind die Ergebnisse:

Wettkampf P4-P9, Jahrgang 2009 und älter (28 Starterinnen)

5. Platz                 Emma Hahn                                      54,95 Punkte

9. Platz                 Elisabeth Petrow                            54,10 Punkte

11. Platz               Yuriko Mewes                                  52,95 Punkte

28. Platz               Marie-Theres Odendahl              42,60 Punkte

Wettkampf P6-P9, Jahrgang 2001 und älter (12 Starterinnen) – 2-Kampf

1. Platz                 Isa Graebling     34,40 Punkte

4. Platz                 Shannon Kee    31,50 Punkte

Wettkampf P6-P9, Jahrgang 2000-2003 (26 Starterinnen)

18. Platz               Vivika Beiler       58,75 Punkte

Wettkampf P6-P8, Jahrgang 2004-2005 (46 Starterinnen)

5. Platz                 Zoe Eichinger                    61,45 Punkte

13. Platz               Angelika Meißner           59,55 Punkte

20. Platz               Janne Bartsch                   58,45 Punkte

26. Platz               Anne Both                         57,80 Punkte

36. Platz               Sarah Ewald                       56,10 Punkte

37. Platz               Luise Peckham                 55,90 Punkte

39. Platz               Janine Wolf                       55,70 Punkte

Wettkampf P5-P7, Jahrgang 2006-2007 (50 Starterinnen)

6. Platz                 Charlotte Eisemann       57,95 Punkte

12. Platz               Helena Siebenhorn        56,65 Punkte

26. Platz               Isabella Bauer                   54,55 Punkte

31. Platz               Ina Both                              54,00 Punkte

35. Platz               Hannah Wälde                 53,00 Punkte

Wettkampf LK2, Jahrgang 1988-2001 (5 Starterinnen)

2. Platz                 Lea Neu                              45,50 Punkte

3. Platz                 Viktoria Kranz                   44,60 Punkte

5. Platz                 Celine Hoyer                     39,25 Punkte

Wettkampf LK2 Jahrgang 2002-2005 (4 Starterinnen)

2. Platz                 Sarah Bauer                       44,75 Punkte

Wettkampf LK3, Jahrgang 2002-2005 (13 Starterinnen)

4. Platz                 Alessia Giagnorio            44,90 Punkte

 

Weitere Bilder von den Meisterschaften hier anklicken

 

Adventsturnen 2016

"Nussknacker", "Die Krümelmonster sind los", "Olympische Spiele", "James Bond", "Harry Potter", "Phantom der Oper" - nur einige Nummern aus dem abwechslungsreichen Programm des TSG-Adventsturnens am 27. November. Viel geboten wurde den zahlreichen Zuschauern in der TSG-Halle und diese sparten dann auch nicht mit Applaus. Von den ganz Kleinen bis zu den Leistungsturnerinnen und den erwachsenen Ju-Jutsukas gaben über 20 Gruppen einen tollen Eindruck ihres Könnens. Durch die Veranstaltung führte Franz Rebstock, der sich bei den Sportlern, Trainern und den zahlreichen Helfern für das gelungene Adventsturnen bedankte. Zum Schluß kam dann auch noch der Nikolaus, der an alle Kinder Weckmänner verteilte, nachdem sie ihm versichert hatten, daß sie das ganze Jahr über brav waren.

 

Zur Bildergalerie hier klicken!


 

 

 

Gau-Mannschafts- meisterschaften 2016

Am 17. und 18. September fanden dieses Jahr die Gaumeisterschaften in unserer Halle in Bretzenheim statt. Dort sind 7 Mannschaften von uns gestartet.  Wegen eines Wettkampfes in der eigenen Halle, waren alle besonders motiviert und haben sich auf ihren Wettkampf gefreut. Hier der Bericht Gau-Mannschaftsmeisterschaften.

Bitte anklicken: Bericht vom Landesturnfest 2016 Pirmasens

Bitte anklicken: Bilder vom Landesturnfest 2016 Pirmasens

 



 

 

Trainer / Trainerin für Leistungs- gruppe Turnen

Stellen- beschreibung

Leitung bzw. Unterstützung unserer Leistungsgruppe Mädchen.

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams einen Trainer / eine Trainerin die unsere Gruppen weiter bringt im Rahmen der Möglichkeiten, die man mit 2 bis 3 Trainingseinheiten pro Woche hat.  


Entsprechende Ausbildung oder Erfahrung ist Voraussetzung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Trainer / Trainerin für Allgemeine Turngruppen

Stellen- beschreibung

Leitung bzw. Unterstützung von Turngruppen im Bereich Allgemeines Turnen für Jungen und/oder Mädchen
Trainerqualifikation: 
Entsprechende Ausbildung oder Erfahrung ist wünschenswert.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Trainer / Trainerin für die Erweiterung unseres Angebotes

 

Wenn Sie ein Konzept oder eine Idee haben, wie wir unser Angebot für unsere Mitglieder erweitern können, melden Sie sich. Wir sind ein Neuem aufgeschlossener Verein und würden Sie gerne kennen lernen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei unseren Sponsoren:

 

www.quick.de

 

www.bad-mainz.de

 

 

 

 

www.holidayland-reiseecke-mainz.de

 

www.Anemonen-Apotheke-Mainz.de

 

 

www.halle-hp.de

Mauerblümchen Zaybachstraße 36

55128 Mainz

Mauerblümchen auf Facebook

 

 

 

Logopädische Praxis Sonja Wimmer-Braun

 

www.maler-brückner.de

 

 

 

www.tsg-stuben.de


 

www.clipnclimb-mainz.de

 

www.pr-physiotherapie.de

 

Bobby's auf Facebook

 

 

www.osteopathie-mainz.de

 

www.nesthaekchen-mainz.de

Nesthäkchen bei facebook

www.teppich-polsterreinigung-mainz. cabanova.com

 

Weyer's Erntehof auf Facebook

 

feinkost-kirbas.de

 

 

Obst & Gemüse Herbert Baumgärtner

www.dieschmuck- werkstatt.de

 

AUGENTRÄUME MARCEL HEINRICH

 

COLOR DESIGN

 

KÜCHEN KEIE