Minimeisterschaften 2019

Die diesjährigen Minimeisterschaften 2019 waren ein schönes Erlebnis mit den Mädchen der Junior LG. Für viele der Mädchen war es der erste Wettkampf, an dem sie teilnahmen. Unterstützt wurden sie von Eltern, Geschwistern und Co-Turnerinnen Helena S aus der Leistungsgruppe und Lara S, die gespannt und voller Stolz zuschauten.

 

Seit langer Zeit meisterten die Juniors einen Wettkampf mit nicht einem Sturz! Samstagmorgen starteten unsere Jüngsten Greta T, Elisa ZP, Sophia K, Julia N und Lea B im Alter von 4 bis 7 den Wettkampf und meisterten alle vier Geräte Sprung, Reck, Balken und Boden mit Bravour. Im Anschluss turnten die die Jahrgänge 2010 und 2011 mit Elisa W, Yara M, Maja S, Lotta G, Matilda vH und Sophie K. Die gegenseitige Unterstützung half dabei anfängliche Ängste schnell abzuschütteln. Mit starken Sprüngen, hoher Konzentration am Balken und viel Kraft am Reck und Boden waren alle sehr zufrieden mit ihren Platzierungen. Insbesondere unsere jüngste Turnerin Lea, die in ihrem Jahrgang 2015 Minimeisterin wurde. Zusätzlich zu den Urkunden bekamen die Mädchen eine Medaille sowie ein Getränk und Schokoriegel. Der Tag war mit viel Spaß und Zusammenhalt untereinander wiedermal ein voller Erfolg!!!

Lea

Lea B: Minimeisterin 2019

Sophia

Sophia K, Lea B, Greta T, Hugo-Olaf (TSG Bär), Elisa ZP, Julia N und Sophie K (von links nach rechts)

Helena

Helena S (aus der LG), Sophie K, Matilda vH, Maja S, Elisa W, Yara M, Lotta G und Lara S (von links nach rechts)